Saint Germain – “Die Kraft des Anfangs”

St. Germain rüttelt uns ziemlich auf mit dieser kraftvollen Botschaft. Es geht um den Zauber des Anfangs, worauf wir achten müssen und dass wir wirklich unsere Pläne aussprechen und manifestieren. Da ja gerade sehr viel Corona Ruhe ist, hat mich persönlich die Botschaft ziemlich ‘angemacht’.
‘Ihr seid die Hände, die Transformatoren, die das Geistige und Weltliche miteinander verbinden’.
Im Anschluß gibt es noch eine kurze intensive Botschaft ‘Laß dich ein’


Jesus Sananda – In der Liebe sein

Besinnliche Weihnachten und einen lichten Rutsch ins Neue Jahr 2021
Jesus Sananda: In der Liebe sein – ganz und gar’
Die Seele in Dir hört niemals auf in der Verbindung zu sein, egal, was geschieht. Liebe ist immer.
Laß die Liebe in dir sein – ganz und gar.’
Anschließend gibt es noch eine kleine Reise: Das Wunder der Liebe


Kuthumi – Die göttliche Weisheit leben

Leben wir in unserer eigenen göttlichen Fülle oder hat der Verstand ein bischen Macht, Einfluß übernommen und wir verlieren uns in den äußeren Dingen? Meister Kuthumi fordert uns auf, andere Menschen mit unserer Göttlichkeit zu berühren und es in der äußeren Welt zu leben.
Im Anschluss gibt es eine Reise mit dem goldenen Licht über das Kronenchakra.

Serapis Bey – Klar sein in allen Beziehungen

Der Meister gibt hier ein Beispiel, wie ein Mensch sich entwickelt, wenn er seiner eigenen Erleuchtung immer näher kommt. Der weiße göttliche Strahl hilft und klärt, dass wir mit all dem auf dieser Erde so umgehen, dass wir in dieser tiefen Klarheit, Reinheit ankommen, die unsere Seele ausmacht.
Im Anschluss gibt es eine kleine tief berührende Reise in unser eigenes Innere.


St. Germain – Beziehungen aktiv gestalten

Der Meister des violetten Strahls zeigt Wege auf, wie wir uns auch oder gerade in diesen Zeiten aufrichten können, im Inneren frei fühlen können. Oder wie wir anderen helfen können durch unsere Energie. Die innere Freiheit, wenn sie sich gefestigt hat, kann uns niemand nehmen. Am Schluss noch eine kleine Reise von St. Germain, wie wir das Violette Licht leuchten lassen können.


El Morya – Die Kraft der Gedanken

Der Lenker des blauen Stahls fordert uns auf, uns selbst zu beobachten. Wir haben die Sehnsucht diese Welt mit zu verändern, doch was tun wir mit unserer Energie? Wie verwenden wir sie am besten? Im Anschluss eine kurze Reise mit El Morya.