Verzeichnis der Hefte

Channelings von den Aufgestiegenen Meistern
Saint Germain, Sanat Kumara, Hilarion, Kuthumi und Serapis Bey
durch Gerold Voß



Alle Channelings sind bei öffentlichen Veranstaltungen entstanden und anschließend vertextet.
Die Aufgestiegenen Meister haben unterschiedliche Energien. Dies merkt man auch sehr deutlich im Stil der gechannelten Texte. Von folgenden Aufgestiegenen Meistern sind Hefte entstanden.

  • Sanat Kumara vom perlmuttfarbenen Strahl der Transformation als Hüter und Logos der Erde
  • St. Germain vom violetten Strahl der Wandlung, Freiheit und Transformation
  • Hilarion vom grünen Strahl der Heilung und Wahrheit
  • Kuthumi vom goldenen Strahl der Weisheit und des Wissens
  • Serapis Bey vom weißen Strahl der Klarheit, Reinheit und absoluten Sicherheit



Die folgenden Texte können bei uns erworben werden.
Stand Juni 2010

62 Die Schleier heben sich                                                        Kuthumi  
Kuthumi auf dem goldenen Strahl beschreibt humorvoll das Vergessen der Menschen über ihre Göttlichkeit. Die geistige Welt hilft auch, wenn ihr euch lange nicht entscheiden könnt, mit einem Schubser über die Schwelle in die Neue Zeit.

61 Wenn dann die dritten Zähne nachwachsen können...       Hilarion
Der Mensch hat mit der eigenen Schöpferkraft sein Leben selbst in der Hand. Er kann mit seiner inneren Vorstellungskraft auch seinen Körper verändern.

59 „Du wirst diesen Körper heilen und mitnehmen“               Hilarion
Hilarion beschreibt, wie auch chronisch Kranke nach der Wahrheit hinter ihrem Leiden schauen können. Nach dem  Ansehen, Anschauen und Erkennen der Ursache ist Verzeihung möglich. Damit ist der erste Schritt zur Heilung getan. Die Frage einer stark gesundheitlich beeinträchtigten Frau nach ihrer Heilung runden das Channeling ab.

56aW Der weiße Strahl der Klarheit, Reinheit und der absoluten Sicherheit              Serapis Bey
Für den Aufstieg braucht der Mensch eine innere Klärung, denn in der 5. Dimension wird sich jeder Gedanke sofort manifestieren. Er wird der Spielleiter seines eigenen Spieles sein, den Überblick haben und klare Entscheidungen treffen.

53 Die Erleuchtung, oder - „Wenn euch das Sahnehäubchen frisst“                    Saint Germain
Saint Germain beschreibt humorvoll die verschiedenen Möglichkeiten, Erleuchtung zu erlangen und gibt Ausblicke auf die Schönheit der Neuen Welt, die wir selbst kreieren.

52 Das Spiel mit den Worten            Kuthumi
Kuthumi beschreibt humorvoll und ernst die Kraft der Worte, die wir oft unbewusst nutzen, weil unsere ICH BIN - Kraft noch nicht ganz erwacht ist.

49 Trauer um einen Menschen            Hilarion
Die Schöpfung ist ein ständig fließender Strom. Mit wunderschönen heilsamen Worten beschreibt Hilarion wie wir uns selbst Schmerzen zufügen, wenn unsere Gedanken, Gefühle und Körper sich dagegen stemmen.

48 Unter der Oberfläche eitern viele Wunden                           Hilarion
Wir Menschen verstecken alte Wunden und Verletzungen geschickt hinter unseren Masken. Der Freitod eines Stars rüttelt Menschen auf und lässt vieles ans Licht kommen, was heil werden will.

46 Weshalb macht ihr das alles? eure Arbeit, euren Beruf, eure gesellschaftlichen Kontakte -    Saint Germain
Was sind die Motive von unseren Handlungen? Sind es Herzensangelegenheiten oder Gewohnheiten? Wie kann man liebevoll die Wahrheit sagen, ohne zu verletzten?
Wir Menschen sind einem stetigem Wandel ausgesetzt, bis sich die Wahrheit Bahn bricht und eine neue Gesellschaftsform entsteht.

44 Ärger, Wut und Niedergeschlagenheit                        Saint Germain
Warum geraten wir in diese Bewusstseinsfelder und wie kommen wir wieder heraus. Warum müssen wie sie noch einmal erleben, bevor wir uns befreien können. Neben der persönlichen Weiterentwicklung gibt es auch die sozialen und politischen Ebenen, in der der Wandel passiert. Saint Germain erwähnt ausdrücklich, dass alle Menschen nach und nach davon erfahren werden.

41 Ein intergalaktisches Liebesvirus beschleunigt den Wandel     Saint Germain
Das Herzgefühl ist das Kriterium für alle zukünftigen Entscheidungen und Entwicklungen. Eine kleine Zukunftsvision von Saint Germain beschreibt, wie sich die Erde entwickelt, wenn der Virus der Liebe sich ausweitet.

40 Die Neue Erde           Sanat Kumara
Seit mehr als 20 Jahren wird der Wandel auf dem Spielfeld Erde eingeleitet und bis 2012 auch noch vorbereitet. Danach kann das Leben in seinen schönsten Ausprägungen entstehen, in liebevoller Gemeinschaft auch zu Pflanzen und Tieren.

39 Wie passt das Auto oder das Bankkonto in eine neue, lichte Welt?            Kuthumi
Humorvoll zeigt Kuthumi auf, dass Anhaftungen an Besitztümer – auch an Verstandeswissen - oder Abhängigkeiten zu anderen Personen nicht zum Aufstieg in die nächste Dimension passen. Wie schaffen wir es, trotzdem all das zu nutzen und zu genießen?

36 Die Auswirkungen der kosmischen Energiewellen bis 2012       Saint Germain
Türen und Tore öffnen sich, um den Menschen auf den Wandel vorzubereiten. Die Energiewellen aus der Zentralsonne des Universums sind Weckruf für alle Wesen und können Müdigkeit oder Angespanntheit hervorrufen.

35 Leid und Schmerz! Warum?           Hilarion
Hilarion ist der Lenker des grünen Strahls der Wahrheit und
Heilung. Er erzählt von den Ursachen und Hintergründen von Leid und Schmerz und dessen Heilung.

32W Das Leben ist ein Fest                                                  Sanat Kumara
Der Titel dieses Textes spricht für sich...

20 Wenn der Verstand Alleinherrscher ist...                    Saint Germain
Saint Germain fordert die Menschen auf, den Wandel im Inneren zuzulassen und selbst Herrscher über ihren Körper, ihre Gefühle und auch über ihren Verstand zu sein.

14 Tod und Sterben                   Saint Germain
Die Angst vor dem Übergang ist das größte Drama. Der Verstand kann nicht über dieses Leben hinausschauen, aber der Seele wird so die Möglichkeit gegeben etwas Neues zu erschaffen. In der Zukunft wird dieses Leben auf verschiedene Arten zu Ende gehen können.....

10 Heilung               Hilarion
Wenn wir aus unserer Einheit herausfallen, sind wir nicht ganz, nicht heil. Doch Heilung ist aus geistiger Sicht ein Akt des Bewusstseins und auf allen Ebenen durchaus möglich.....

8 Frei fühlen – Frei sein        Saint Germain
Saint Germain spricht über das große Feld der Freiheit. Wo fühle ich mich unfrei? Was bestimmt den Grad der Freiheit? Brauche ich einen Berufswechsel, Partnerwechsel um mich frei zu fühlen? - oder sind es nur meine einschränkenden Gedanken, die mir das Gefühl der Unfreiheit geben?

3 Ich werde durch viele Kanäle sprechen                      Saint Germain
Es wird immer mehr Channeler geben, die die Informationen der Geistigen durchlassen. Jeder hat die persönliche Freiheit sich zu entscheiden. Fühle ich mich als Opfer oder wertlos – löse ich meine Muster auf? Wo sind meine Sehnsüchte und Ziele, was will mein Herz? Sage ich „Ja“ zum Aufstieg?

 

Preise: Einzelheft: 2,- €  (plus Versandkosten)
Bestellungen bitte über Telefon oder e-mail.
Kristallfamilie  • Karin & Gerold Voß • Am Rodenkamp 29 • 31061 Alfeld
Tel.: 05181-900 956 • info@kristallfamilie.de  • www.kristallfamilie.de

Aufstiegssymptome im Lichtkörperprozess

Dies ist ein weiteres Heft, mit Aussagen von den unterschiedlichen Aufgestiegenen Meistern, zu körperlichen Symptomen, die bei unserer Entwicklung in ein höheres Bewusstsein bis 2012 und darüber hinaus auftreten können. Hier als Download frei verfügbar.